Texas Heat / D

Texas Heat beim Ostsee-Festival in KielSeit dem Kinohit "Walk The Line" mit Joaquin Phoenix und Reese Witherspoon ist das Thema "Johnny Cash" populärer denn je. Die Country-Band TEXAS HEAT besteht aus vier Musikern, allen voran der Frontman Bernd "Marty" Wolf, einer der besten Johnny-
Cash-Interpreten überhaupt. Bernd Wolf ist seit Jahrzehnten tief verwurzelt mit der Biografie Cashs. Ihn verbinden viele persönliche Kontakte mit John, seiner Familie und seinen Musikern sowie musikalische Einflüsse, die sich in seinen Songs widerspiegeln.

Dennoch ist TEXAS HEAT keine "Johnny-Cash-Cover-Band"! Vielmehr repräsentiert die Musik von TEXAS HEAT sozusagen die logische Weiterentwicklung des Cash-Sounds, welcher in moderner Form angereichert wird durch Instrumente wie Pedal-Steel-Guitar, Dobro, Hamonica, usw. Mit den drei Mitmusikern Pit Lenz, Ralf Müller und Thomas Naatz präsentiert Bernd Wolf ausschließlich eigene Songs. Die Nähe zu Cash ist unüberhörbar. Eine Hommage an den großen Meister ist ein Song namens "Old Black Record", der wie dreizehn weitere Titel auf der brandneuen TEXAS HEAT-CD "One-Trick Pony" aktuell erschienen ist.

Wer auf Johnny Cash steht, wird TEXAS HEAT lieben!